Wir helfen Hunden in Not

 - Wir helfen Hunden in Not - 

Wir sind ein deutschlandweiter Tierschutzverein, der Hunde in Pflegefamilien aufnimmt und sie in neue Familien vermittelt. Außerdem möchten wir durch Aufklärung über die Hintergründe unserer Arbeit helfen, die Lebensbedingungen für Hunde zu verbessern.

Der Name Ausrangiert und Abgeschoben entstand aus den zwei Schwerpunkten unserer Arbeit: „ausrangierte“ Vermehrer-Zuchthunde und „abgeschobene“ Abgabehunde.
  • Wir helfen ehemaligen Vermehrer-Hunden aus Massenzuchtanlagen, die Billig-Welpen produzieren mussten. Aber auch deren Welpen oder Junghunden, die über das "Verkaufsalter" hinausgewachsen sind und die den neuen jüngeren Welpen den Platz freimachen müssen. Ihnen droht ohne Hilfe oft ein mitleidloses Ende.
  • Wir helfen Abgabehunden, die unüberlegt angeschafft wurden und dann Arbeit machen und deshalb wieder abgeschafft werden sollen. Oder auch Abgabehunden, die es in ihrer Familie über Jahre gut hatten, sich dann jedoch die Familiensituation oder die Gesundheit verändert und die aus diesem Grund ausziehen müssen.

Ausrangiert und Abgeschoben e.V.
 - Wir helfen Hunden in Not - 

Das meinen wir wörtlich, wir schränken unsere Hilfe nicht ein. Wir helfen den Hunden, die Hilfe benötigen ohne Einschränkungen bzgl. Herkunft, Krankheit, Alter oder Rasse.

Wir freuen uns, durch unser gemeinsames Engagement den Hunden zu helfen und auch Menschen glücklich zu machen. All dies schaffen wir zusammen als Gemeinschaft vieler ehrenamtlicher Helfer, Pflegefamilien und Menschen, die aktiv Aufklärung betreiben.